Das 7. Buch der Magie

Fantasyroman, 300 Seiten

Erhältlich für 2,99 € als eBook oder für 10 € als Taschenbuch.

 

Das 7. Buch der Magie (c) M.E. Rehor
Das 7. Buch der Magie (c) M.E. Rehor

Es ist ein gewöhnlicher Tag in einer Kleinstadt. Der sechzehnjährige Sebastian hat Probleme mit der Schule, seiner Freundin und dem Mann in der Stadtbücherei. Dann wird ihm schwarz vor Augen.

Erst, als er in einem Kerker angekettet wieder zu sich kommt, begreift Sebastian, was geschehen ist: Seine Heimatstadt Erfenberg wurde durch Magie aus der Gegenwart ins Mittelalter versetzt!

Elmor, ein ehemaliger Mönch, übt eine Schreckensherrschaft über die Stadt aus. Er scheint unbesiegbar, doch Sebastian und seine Freundin Marita entdecken, woher Elmors Macht stammt: Er besitzt das lange verschollene 7. Buch der Magie.

Mit Hilfe von Verbündeten aus verschiedenen Zeitaltern nehmen Sebastian und Marita den Kampf gegen Elmor auf. Nur, wenn sie Elmor besiegen und das 7. Buch der Magie vernichten, können sie zurückkehren in die Gegenwart.

Schriftsteller