MACAY – Sammelband

Der Sammelband enthält alle vier bisherigen Macay-Romane sowie exklusiv auch den fünften Roman „Bodhous Insel“, der Macays abenteuerliche Reisen abschließt.

 

Cover: Ivan Zanchetta

Fünf Fantasy-Romane in einem Band!

Folge Macay auf seinen abenteuerlichen Reisen durch die Dschungel und Höhlen des Nebelkontinents, über die geheimnisvollen Brückeninseln bis hinein in die Wüsten, Steppen und Städte des karelischen Kontinents.

Mit seinen Freunden, dem Katzenmenschen Rall und dem Echsenmann Zzorg, stellt er sich schließlich der Aufgabe, den Ursprung der Magie auf dem Planeten Bundara zu erforschen.

Das große Abenteuer für Fantasy-Fans jeden Alters!

 

Insgesamt 1556 Seiten für nur 4,99 Euro bei Amazon
oder mit kindle unlimited umsonst lesen

TACHYD – Proxima Centauri

Der spannende dritte Teil der Science Fiction Serie erscheint am 18. April 2024

Vorbestellung ist ab sofort hier möglich!

Cover: Ivan Zanchetta

Die Guten, die Bösen und die … Meereswolken?

Die Menschheit weiß, dass sie wegen des Vorkommens von Tachyd in ihrem Sonnensystem die Gier anderer Zivilisationen geweckt hat. Die Zurisch gelten als hilfreich, die Instrukteure als aggressiv. Aber es sind die Zurisch, die mehrfach Waffen eingesetzt haben, stimmt also diese Einschätzung?

Kurd Lovitt gelangt als erster Mensch in das Sonnensystem, das dem unseren am nächsten liegt: Proxima Centauri. Dort begegnet er einer dritten Alienart: den Meereswolken. Deren Zivilisation gehört zu den Verlierern in der Milchstraße, weil sie über keinerlei Tachyd verfügt. Trotzdem könnte es sich für die Menschheit lohnen, sich mit diesen Wesen zu verbünden. Auch die Meereswolken wollen den Rohstoff Tachyd haben. Aber was sie als Bezahlung anbieten, verschlägt Kurd Lovitt die Sprache.

Die Menschheit im Interessenkonflikt dreier Alienrassen. Wird sie die richtige Entscheidung treffen?

TACHYD – Expedition Ganymed

 

Cover Expedition Ganymed
Cover: Ivan Zanchetta

Tachyd ist unverzichtbar für die interstellare Raumfahrt. Wer viel davon hat, hat auch viele Feinde!

Tachyd ist für Überlichtantriebe das, was Kohle und Erdöl für Dampfmaschinen und Verbrennermotoren waren: Ein unverzichtbarer Rohstoff, der nur begrenzt zur Verfügung steht.

Die Menschheit ist in galaktischem Maßstab eine technologisch rückständige Zivilisation, die mit Tachyd noch nicht viel anzufangen weiß. Sie kann gerade mal Astronauten zu den Gasriesen Jupiter und Saturn schicken. Aber ausgerechnet in ihrem Sonnensystem findet sich besonders viel hochwertiges Tachyd-Erz.

Während man sich auf der Erde in die üblichen politischen Grabenkämpfe verstrickt, geschehen seltsame Dinge auf dem Mars und dem Jupitermond Ganymed. Neuartige Krankheiten brechen aus, Raumschiffe werden entführt und von einem unbekannten Gegner angegriffen.

Es dauert, bis man auf der Erde merkt, dass die Menschheit wegen ihres Rohstoffreichtums die Aufmerksamkeit fremder Intelligenzen erregt hat. Wie nicht anders zu erwarten, kommt es beim Erstkontakt zu Missverständnissen. Aber muss man deswegen gleich Bomben werfen?

Kurd Lovitt hat derweil andere Probleme: Er versucht, seine Frau zu retten, die von Extremisten entführt wurde. Die sind mit einem gestohlenen Raumschiff unterwegs zum Ganymed. Dort wollen sie sich den Außerirdischen unterwerfen, um von deren Wissen zu profitieren.

Der spannende zweite Teil der TACHYD Science Fiction-Serie!

Für nur 2,99 Euro bei Amazon
oder mit kindle unlimited lesen