Heute ist Nikolaustag, es wird Zeit, über das kommende Jahr nachzudenken. Einiges ist bereits in Arbeit und anderes geplant:

 

Ende Januar 2024 erscheint der 4. Band der Fantasy-Serie Akrajn mit dem Titel Zwergenmacht.

 

Danach, voraussichtlich Anfang März, soll der 2. Band der SF-Serie TACHYD herauskommen.

 

Für den Sommer gibt es drei Möglichkeiten: ein fünfter Akrajn-Roman, ein dritter TACHYD-Roman oder etwas Neues. Ich denke da an eine LitRPG-Serie, die nicht so zahlenlastig ist, wie es die Romane aus den USA und Russland sind.

 

Wie immer entscheiden letztendlich meine Leser, wie es weitergeht, denn für die ich schreibe ja. Deshalb werde ich mich an der Zahl der gekauften Bücher und der gelesenen kindle unlimited-Seiten orientieren. Bis Mitte November lag da klar Science Fiction vorne, seitdem ist es Fantasy. Vielleicht liegt das an der Jahreszeit

 

Falls ihr eine Vorliebe unter den oben genannten Möglichkeiten habt, schreibt es gerne in die Kommentare!

Von rehor

Ähnlicher Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert