Alle Beiträge von rehor

Der dritte Ringlande-Roman …

… erscheint in wenigen Wochen. Derzeit befindet sich das Manuskript im Korrektorat. Ivan Zanchetta arbeitet bereits am Cover.

In dem Roman mit dem Titel Die Ruinen von Kabh erfährt Aron, wie es zur Besiedlung der Ringlande kam. Und er findet heraus, was Fürst Borran und andere wichtige Bürger planen, um den heimlichen Herrschern über das Land, den Kurrethern, zu entkommen.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutzerklärung auf dieser Webseite wurde entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 2018 aktualisiert. Ich bitte um freundliche Kenntnisnahme.

Bitte unbedingt durchlesen!

Info für Interessierte: Formatiert wie ein Roman wäre der Datenschutz-Text kaum mehr als ein Dutzend Seiten lang. Jeder, der gerne liest, ist doch dankbar für so kurze Texte 😉

Der Weg des Goldes

„Die Ringlande“ Band 2 Der Weg des Goldes ist erschienen!

Cover "Der Weg des Goldes"
Cover von Ivan Zanchetta

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ringlande: Ein Verbund aus sieben Provinzen, beherrscht von sieben Fürsten. Beschützt vom magischen Berg Zeuth und deshalb sicher vor Kriegen. Idyllisch, wohlhabend und geborgen. Und doch …

Plünderer aus dem Norden dringen in die Ringlande ein. Sie haben es auf Gold abgesehen, das sie in großen Mengen erbeuten. Wo immer sie auftauchen, erscheinen auch magisch erschaffene Monster. Aron erhält den Auftrag, in die Heimat der Plünderer vorzudringen und die Angriffe zu beenden. Er folgt dem Weg des Goldes.

Erhältlich bei:
Amazon, epubli.de, Hugendubel, Thalia, Kobo
und vielen anderen eBook-Stores

Umfang: ca. 400 S.
Preis: 3,99 €